Du surfst im Bereich Blog.

Gastbeitrag: Industrieakzeptanz als Markenzeichen grüner Politik?

Von Dr. Luitwin Mallmann, Hauptgeschäftsführer der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalens e.V. Industrieakzeptanz als Markenzeichen grüner Politik? Deutschland ist so gut wie kaum ein anderes Land aus der Finanz- und Wirtschaftskrise herausgekommen. Dieses wäre ohne das starke industrielle Rückgrat unserer Wirtschaft nicht denkbar gewesen. Nicht nur die großen Industrieunternehmen sondern auch der familiengeführte industrielle Mittelstand bieten ... Weiterlesen

Gastbeitrag: Investieren und reformieren – und Arbeitnehmerinteressen stärken – das gilt auch für Grüne Politik!

Von Dorothea Schäfer, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen Gute Bildungspolitik heißt auch Einsatz für gute Arbeitsbedingungen der Beschäftigten in Kitas, Schule und Hochschule. Das erwartet die GEW vorrangig von der Politik von Bündnis 90/Die Grünen: einen entschiedenen Einsatz bei der Tarifgemeinschaft deutscher Länder für einen Tarifvertrag zur Eingruppierung der Lehrkräfte; die Benachteiligung der angestellten Lehrerinnen und ... Weiterlesen

Gastbeitrag: Verhältnis von Staat und Religion hat sich bewährt

Von Dr. Burkhard Kämper, Justitiar und stellvertretender Leiter  des Katholischen Büros Nordrhein-Westfalen Thesen zum Verhältnis von Staat und Religion in Deutschland Trotz einiger Anfragen in Einzelfeldern hat sich das Verhältnis von Staat und Kirche bzw. von Staat und Religion dem Grunde nach bewährt. Auch wenn die Evangelische und die Katholische Kirche rückläufige Mitgliederzahlen haben, sind sie nach wie ... Weiterlesen

Gastbeitrag: Mehr Gerechtigkeit wa(a)gen

Von Udo Beckmann, Verband Bildung und Erziehung NRW Der Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW) hat es sich auf die Fahne geschrieben, für mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit einzutreten. Um dem Anspruch auf gleiche Bildungschancen gerecht zu werden, unterstützen wir die Absicht von Bündnis 90/Die Grünen, das Kooperationsverbot Bund/Länder aufzuheben. Wir erwarten, dass Bündnis 90/Die Grünen sich ... Weiterlesen

Gastbeiträge der Humanistischen Union

Zum Thema „Staat und Religion“ Von Johann-Albrecht Haupt, Humanistische Union Die Grünen sollten sich dafür einsetzen, dass das Verhältnis zwischen dem Staat und den Religionsgemeinschaften strikt nach den Vorgaben des Grundgesetzes gestaltet wird. Nicht regelungsbedürftig und regelungsfähig ist jenseits der Gewährung des Grundrechts auf Religionsfreiheit das Verhältnis zwischen dem Staat und der/den Religion(en). Die gleiche Behandlung aller ... Weiterlesen

 « 1 2 3 4 »