Alternative “Alternative Energien”

Die Energiediskussion verkürzt sich oft allein auf Wind- und Solarenergie.

Einerseits gibt es verdrängte Alternativen, wie Erdwärme, kleine

Kraft-Wärmekopplungsanlagen…

 

Noch spannender ist die Diskussion der “politisch nicht korrekten” Alternativen

wie Kernfusion, solare Großkraftwerke in der Wüste, Energiewende mit oder ohne

Großkonzerne, Import von regenerativen Energien (Wasserkraft aus Norwegen..)

Elektrifizierung der Autobahnen,  neue Pumpspeicherkraftwerke als Lastmanagement

für regenerative Energien,  aktiver Eingriff in die Erdatmosphäre als Notlösung..

 

Gerne würde ich zu diesen “schwierigen” Optionen kompetente Positionen entwicklen.

 

 

sonnen

 

Details zum Workshop-Vorschlag

Vorgeschlagen von: joern lutat

Datum:

Themenbereich: Nachhaltige Zeiten

Bewertung: 3,07 von 5 bei 14 abgegebenen Stimmen

Bewerten: Bewertungszeitraum vorbei

Loading ... Loading ...

Die Kommentare sind geschlossen.