Dasselbe in Grün: Warum wir eine “bessere” Wirtschaft brauchen.

Wenn gut gewirtschaftet wird, freuen sich alle. Ob nachhaltigngewirtschaftet wurde, ist erst mal zweitrangig. Sollten wir es uns nicht leisten, “gute” Unternehmen mehr zu fördern. Brauchen wir gar einen neuen Maßstab für “Wirtschaftlichkeit” oder funktioniert es gar nicht anders als “Gewinn um jeden Preis”?

Details zum Workshop-Vorschlag

Vorgeschlagen von: PG "Denkfabrik" KV Bielefeld

Datum:

Themenbereich: Nachhaltige Zeiten, Soziale Zeiten

Bewertung: 3,52 von 5 bei 27 abgegebenen Stimmen

Bewerten: Bewertungszeitraum vorbei

Loading ... Loading ...

Die Kommentare sind geschlossen.