Forschung und Innovation für nachhaltige Entwicklung

- Was muss Forschung, Technologie und Innovation für ein nachhaltiges Leben und Wirtschaften leisten und liefern?

- Welche Rolle spielt dabei die Lehre?

- Welches sind die Hauptthemenfelder der Forschung für Nachhaltigkeit? Welche Rolle spielen dabei Gesellschafts- und Geisteswissenschaften?

- Wer sind die Akteure auf Seiten der Forschung, Privatwirtschaft, Gesellschaft und Politik und wie kann die Kooperation dieser Akteure gestärkt werden?

- Wie kann eine zielorientierte und effiziente Förderung von Forschung, Technologie und Innovation aussehen?

- These: „Richtige“ Forschung & Entwicklung und Innovation ist Voraussetzung und Garant für zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg, Umwelt- und Ressourcenschutz und soziale Entwicklung!

Details zum Workshop-Vorschlag

Vorgeschlagen von: Joachim Langbein

Datum:

Themenbereich: Nachhaltige Zeiten

Bewertung: 3,69 von 5 bei 35 abgegebenen Stimmen

Bewerten: Bewertungszeitraum vorbei

Loading ... Loading ...
2 Kommentare
  1. Der abschließenden These ist ohne wenn und aber zuzustimmen. Der Workshop kann zeigen, dass die angebliche Technologie- und Fortschrittsfeindlichkeit der Grünen ein Mythos ist. Dass wir im Gegenteil ganz klar auf Forschung und Entwicklung, auf modernste Technologien z.B. zur Energieversorgung und Ressourcenschonung setzen, um die Probleme der Welt zu lösen. Um diese “richtige” Forschung zu erreichen, muss die Politik Ziele und Prioritäten vorgeben und der Wirtschaft die richtigen Anreize geben, in diese Richtung zu forschen.
    Dirk Reder

    Dirk am .
  2. Wir waren uns ja bereits im Vorfeld des Vorschlages zu diesem Workshop vollkommen einig gewesen: Zielgerichtete Forschung -auf Basis von Grundlagenforschung- und deren Umsetzung zu innovativen Produkten und Dienstleistungen sind für uns im Sinne der abschließenden These von zentraler Bedeutung.

    Die mit unsern Zukunftsaufgaben verbundenen gesellschaftlichen Entwicklungen müssen darüberhinaus gesellschafts- und geisteswissenschaftlich begleitet werden.

    Die Politik muss dazu die Rahmenbedingungen setzen um effizente und zielgerichte Forschung unter Nachhaltigkeitskriterien zu fördern.

    Arnd Kuhn

    Arnd Kuhn am .