Quo vadis, Grüne? Zukunft der grünen politischen Kultur.

Wir sind derzeit in einer großen Veränderungsphase, als wachsende Partei, mit immer mehr Wählern und mehr und mehr Einflus.

Was bedeutet das für unsere politische Kultur? Sind wir auf dem Weg zu einer “normalen”, machttaktischen Funktionspartei oder gelten unsere besonderen Ansprüche an die politische Kultur noch (Transparenz, Basisdemokratie, keine Machtkonzentration und Ämterhäufung)?

Wird aus der ursprünlichen “Anti-Parteien-Partei” eine Volkspartei und was ist das eigentlich?

Müssen wir unsere Grundsätze und Regeln der politischen Kultur fallenlassen auf dem Wachstumsweg, oder sind wir sogar schon dabei?

Details zum Workshop-Vorschlag

Vorgeschlagen von: Uwe Langer

Datum:

Themenbereich: Nachhaltige Zeiten

Bewertung: 3,81 von 5 bei 16 abgegebenen Stimmen

Bewerten: Bewertungszeitraum vorbei

Loading ... Loading ...

Die Kommentare sind geschlossen.